Der Lübecker SC sucht einen neuen Fußballobmann !!!

 

Mario Heuer ( hier auf dem Foto ) muß leider aus persönlichen Gründen das Amt des Fußballobmanns vom Lübecker SC aufgeben.

Mario leitete die Geschicke für unsere Fußballabteilung seit dem 01.05.2015 und kann es aus zeitlichen Gründen leider nicht mehr ausführen. Für seine Arbeit sagen wir ihm schon jetzt einmal recht herzlich danke im Namen der ganzen Fußballabteilung des Lübecker SC.     Mario wird sich aber weiterhin im Verein angagieren, als Trainer und Schiedsrichter. Nun suchen wir einen Nachfolger für Mario, der das Amt ebenfalls mit so viel Herzblut übernimmt wie Mario in dieses Amt gesteckt hat. Zur Einarbeitung in das Amt steht Mario jederzeit mit Rat und Tat zur Seite, so daß es zu einer vernünftigen Übergabe des Amts an seinen Nachfolger kommen wird. 

Solltest du Interesse und  Zeit haben, dich für Vereinsarbeit zu angagieren und nicht gleich vor jedem kleinen Problem weglaufen, hast Spaß an einem familieren Vereinsleben teilzunehmen, dann melde dich bitte beim Lübecker SC.

 

Wir freuen uns auf Dich !!!

Wir die Mädels vom Lübecker SC suchen Dich, genau Dich um uns zu verstärken. Du suchst eine neue Herausforderung in einem noch sehr jungen Team, welches hauptsächlich aus Jahrgang 2002 und 2003 besteht ? Du bist lustig, hast Spaß dich zu bewegen, für dich ist Zusammenhalt nicht nur ein Wort ? Dann bist du bei uns genau richtig. Wir spielen in dieser Saison in der Kreisliga Storman bei den B - Juniorinnen mit und wollen den Älteren einmal zeigen, daß wir trotz des Altersunterschied kein Deut schlechter sind. Bei uns steht der Zusammenhalt der Mannschaft im Vordergrund und darum gehen wir in diesem Jahr auch mit einem Motto in die neue Saison, das da lautet:

 

             " Ein Team. Eine Leidenschaft. Eine Familie."     

                                     

Du bist jemand, die schon einmal gespielt hat, jetzt wieder anfangen möchte oder eine neue Herausforderung sucht, oder keine Lust mehr hat, in einer Jungsmannschaft zu spielen, dann schließe dich uns an.

Kennenlernen kannst du uns immer Montags oder Mittwochs beim Training von 17:30 Uhr - 19:00 Uhr auf dem Sportplatz in der Thomas - Mann - Straße. Schaue  einfach vorbei und entscheide dich dann, ob du zu uns stoßen möchtest oder nicht. Wir sind eine Mannschaft, bei der der Spaß im Vordergrund steht, wobei wir aber niemals den nötigen Ehrgeiz aus den Augen lassen, um jedes Spiel zu gewinnen. Wir hoffen, du fühlst dich jetzt angesprochen und denkst dir, JA, die Truppe möchte ich kennenlernen, dann komme einfach beim Training vorbei. Trainingsstart für diese Saison ist der 28.08.2017. Falls du noch irgendwelche Infos haben möchtest, du noch irgend welche Fragen hast, die wir dir beantworten können, dann Frage einfach. Schicke einfach eine Whats App Nachricht an unseren Trainer ( Nummer findest du im Reiter Jugend - Mannschaften, B - Juniorinnen ) oder frage einfach auf Instagram ( s. unten ). Wir werden schon alle dafür sorgen, daß du den Schritt zu uns nicht bereuen wirst. Hoffentlich bis bald,

 

Das Mädelsteam

 

Ihr findet uns jetzt auch auf Instagram: lscmaedchen !!!

Neue Sprechzeiten der Jugendleiterin                   Dienstags 15-19:30 Uhr

Neue Jugendleiterin tritt ihr Amt an

2. E gewinnt 4 : 1 gegen Eichholz

12.09.2016

Mit einem schönen Start in die neue Saison unter dem neuen Trainer Torsten,

konnte unsere 2. E-Jugend begeistern.

Des Weiteren danken wir unserem Sponsor Trave Security für die tolle Zusammenarbeit. Evtl. geht hier ja mehr ;)

⚽

 

2. Herren legt fulminate Aufholjagd hin !!

05.09.2016

Hier der originale Bericht vom Trainer:

Nach schwacher erster HZ wo wir zurecht nur 0:2 hinten lagen, gab es eine heftige HZ  Ansage.  Es ging engagiert nach der Pause weiter trotzdem kassierten wir den 3 Gegentreffer. Nichts desto trotz zeigte die Mannschaft die geforderten Reaktion und setzte den Gegner massiv unter druck. Auch wenn der Gegner nachkies, haben wir es genutzt und kamen durch Sinan zum 1:3. Beflügelt vom Treffer machten wir weiter Dampf und zwangen den Gegner zu Fehlern, durch einige gute Spielzüge, kam der Ball zu Mo der den TW anschoss, den Abpraller verwertet Carsten zum 2:3. Jetzt waren wir wieder dran und kämpften weiter. Der Gegner versuchte sporadisch noch zu kontern, aber unsere Abwehr und TW Dennis ließen nichts weiter zu. Nachdem sich MT durchs Mittelfeld tankte und erst im Strafraum gebremst wurde gab es Strafstoß, den Mo souverän zum 3:3 verwandelte. Starke Moral von der Truppe. Trotzdem machten wir weiter ,da wir wie im Rausch waren. Nach einem Foul am Mo am halb linken Strafraum, bekamen wir 7min vor Schluss noch die Chance zum Siegtreffer. Nach der Flanke kam der Ball nach Abpraller zum Cap Henning der den Ball souverän im Netz versenkte  Henning in the Box. 4:3 für uns. Wahnsinn aber auch verdient mit dieser Energie Leistung. Die restlichen paar Minuten noch übrrstehen, wobei unser TW noch einen Schuss klasse gehalten hat. Am Ende eine riesenfreude und eine Stimmung in der Kabine wenn wir Meister geworden wären. Super tolles Gefühl für die Mannschaft, wenn man weiß wie es letzte Saison gelaufen ist. Respekt an alle Spieler, Wahnsinn, toll,Super. Es macht Riesen Spaß dabei zu sein ⚽

Neue Schiedsrichter braucht das Land

13.07.2016

Das Schiedsrichterteam des LSC braucht wieder neue Gesichter und zu diesem Zweck veranstalten wir eine Infoveranstaltung über unser Hobby. Ein genauer Termin wird später in Absprache mit interessierten Teilnehmern  festgeslegt.
Jetzt aber zu unserer geplanten Veranstaltung: Wir haben geplant sowohl ein bisschen was über die Schiedsrichterei  zu erzählen, außerdem ein bisschen Regelkunde zu betreiben und weiterhin auch ein bisschen anhand von Videos zu arbeiten. Die Einladung richtet sich auch an Trainer, die gerne etwas hinter die Kulissen schauen möchten.
Wichtig ist aber, dass diese Veranstaltung NICHT den Anwärterlehrgang des Kreises ersetzt, dieser wird vorraussichtlich im Januar stattfinden, genaue Daten diesbezüglich werden noch vom KSA veröffentlicht.
Anmeldung ist sowohl beim LSC möglich, dort hängen Listen aus. Weiterhin ist die Anmeldung auch per Mail an tim.hohmann@live.de möglich.
Bei Fragen stehe ich ebenfalls gerne zur Verfügung

Über rege Beteiligung würde sich die SR-Abteilung des LSC sehr freuen

Unsere D1 beim Norhalne-Cup 2016 in Dänemark

Und hier der Bericht von Florian Rockrohr......

 

1. Tag: Die 1.D-Jugend beendet den 1. Tag ungeschlagen in Dänemark beim
norhalne-cup ! Klasse Leistung der ganzen Mannschaft, bei bestimmt 24
Grad in der sonne ! Nach einem 1:0(DK) und 7:0 (Fin) gab es im 3. Spiel
ein Mega Kampf gegen dänische Riesen das völlig verdient mit einem
3:3(Dk) endete. Morgen haben wir nur ein Spiel gegen eine norwegische
Mannschaft und dann fahren wir in den freizeitpark (den hat sich das
Team verdient). Weiter so Jungs !!!


2.Tag: Die 1. D-Jugend gewinnt auch am 2.Tag sein Vorrunden Spiel (Norw)
mit 3:0 beim Norhalne-Cup . Damit sind wir weiter ungeschlagen und
können morgen mit einem Punktgewinn im letzten Vorrunden Spiel ins
Halbfinale kommen!!! Heute war am nachmittag Spaß im freizeitpark angesagt.


3.Tag: Die D-Jugend vom Lübecker SC siegt weiter ! Heute am finaltag,
gewannen wir unser letztes Gruppenspiel mit 3:0 (dk) und stehen damit
als Tabellenzweiter im Halbfinale gegen eine Dänische Mannschaft !!! Um
15.00 Uhr geht's los und dann um 17.15 Uhr entweder um Platz 3 oder
FINALE !!! Es ist echt eine SUPER Mannschaftsleistung, jeder ist für den
anderen da !!! Wir sind mächtig stolz das mit den KIDS hier zu erleben.
Auf geht's, holen wir uns einen von den 3 Pokalen ! Nur der LSC !!!


3.Tag (2ter teil): Die1.D-Jugend vom Lübecker SC holt sich den 2.Platz
beim Norhalne -Cup in Dänemark !!!
Nach dem Sieg am Vormittag und dann 5
Stunden Pause, schlugen wir im Halbfinale den Gruppenersten (DK) der
anderen Gruppe mit 3:2 (die hatten bis dahin 21:1 tore). Eine Wahnsinns
Leistung nach so einer langen Pause nochmal so hochzufahren und so ein
Spiel abzuliefern !!! RESPEKT !!! Im Finale trafen wir dann wieder auf
unseren Gruppen Gegner gegen die wir 3:3 gespielt hatten. Das Finale
verloren wir zwar mit 1:2 , aber das war egal. Wir haben nochmal alles
gegeben! Was alle Jungs hier in den 3 Turniertagen bei 25 Grad geleistet
haben ist Sensationell gewesen !!! Das ist eine MEGA Truppe und den Pott
habt ihr euch mehr als verdient. Geile 5 Tage waren das mit euch
!!!DANKE DAS WIR DABEI SEIN DURFTEN !!!

Impressionen vom Pfingstturnier

KREISLIGA WIR KOMMEN, DIE ZWEITE!!!!

Auch die Spielgemeinschaft unserer Altherren mit der TuS, legte einen schönen Saison-Endspurt hin und belegt Platz 2 in der Kreisklasse A !!!

Auch hier heisst es nächste Saison KREISLIGA.
Gratulation!!!!

KREISLIGA WIR KOMMEN!!!!

HL-Sports:
Lübeck - Was seit längerem schon jedem klar war, ist nun auch offiziell, der Lübecker SC kehrt nach nur einem Jahr Abwesenheit wieder in die Lübecker Kreisliga zurück!
Selbst benötigte man dazu einen 4:0-Sieg bei Eintracht Lübeck und die Gewissheit aus der Verbandsliga, dass der TSV Schlutup nun auch rechnerisch abgestiegen ist, was einen Aufstieg der Schlutuper Reserve ausschließt.
Der Tabellenvierte Rot-Weiß Moisling feierte zwar e...inen 10:2-Kantersieg gegen den LSC II, kann aber nach Punkten ebenfalls nicht mehr zur ersten Mannschaft des LSC aufschließen. Torben Potrykus allein gelangen in diesem Spiel fünf Treffer - darunter ein Hattrick innerhalb von elf Minuten!
Uwe Buchholz (LSC): „Der sofortige Wiederaufstieg ist perfekt. Der LSC spielt in der nächsten Saison wieder in der Kreisliga. Glückwunsch an die Mannschaft für das bisher erreichte. Aber der Weg ist noch nicht zu Ende

Lübecker Nachrichten berichtete über unsere Jahreshauptversammlung

Unsere erste Herren ist wieder im Geschäft

 

Vor Spielbeginn hatte die 1. Herren eine kleine Aktion vorbereitet.
Talat, wir wünschen dir viele Genesungswünsche und bleib tapfer.

Es ging gegen die unberechenbare 3. von Dornbreite.

Trotz des vom Winter gezeichneten Naturrasen fand sich unsere Truppe schnell zurecht und gab von Anfang an richtig Gas.

Das Spiel endete mit einem 2:1. Unterm Strich zählen die 3 Punkte.

 Der Lübecker SC sucht Verstärkung

Wir suchen sporthungrige und motivierte Kicker, Trainer oder die die es werden wollen,

die uns menschlich und sportlich verstärken.

 

Wir überzeugen durch Gemeinschaft und Spaß am Fußball!

 

 

 

 

 

Besonders suchen wir folgende Verstärkung:

  • Jahrgang 2000/2001  (für unterschiedliche Positionen)
  • Trainer/Übungsleiter im Jugendbereich (z.B. F-Jugend)
  • Mädchen des Jahrgangs 2002/2003 (für eine geplante reine Mädchenmannschaft)

Was bietet dir der LSC:

  • Grandfreies Training !! (Kunst- und Rasenplatz)
  • regelmäßiger Spielbetrieb
  • Vereinsimbiss mit muckeliger Atmosphäre
  • Weiterbildungsmöglichkeiten (z.B. DFB-Trainer-Lizenz) für Trainer


Wer Lust hat, sich bei einem angenehmen und aufstrebenden Verein einzubringen, ist jederzeit herzlich Willkommen.

Anfragen gerne an Mario Heuer, Fußballabteilungsleiter LSC
0176/31752198, mfh71@gmx.de oder über Facebook.

 

  

Altherren jetzt Spitzenreiter

Unsere Altherren gewinnt mit einem soveränen 5:0 gegen den Türkischen SV II. War es in der 1.HZ noch ruhig, kam im 2. Durchgang die Zeit des Dennis Jurga, der ein lupenreinen Hattrick innerhalb von 10 Minuten hinlegte. Christian Arp und Marko Stern legten nach. Mit dieser Leistung können unsere Altherren Richtung Kreisliga schielen.

Edelturnier - 1. F trotzt Holstein Kiel und setzt sich gegen VFB Lübeck durch

Die 1. F -Jugend von Daniel Rolfes und Erhan Demir waren zu Gast bei einem Turnier der Hochkaräter. Leider verpasste man nur knapp das Halbfinale. Mehr seht ihr über den link.
Wir gratulieren für das gute Abschneiden. Weiter so

Der LSC empfing seine Gäste  -  das war der Thomas-Mann-Cup 2016

Gleich zu Beginn sie Dank gesagt an die fleissigen Eltern und Helfer, ohne die dieses Event über zwei Wochenenden nicht in dieser Qualität möglich gewesen wäre.

Vielen Dank auch an Florian Rockrohr, den Koordinator, der mit seiner Erfahrung und Gelassenheit ein Leuchtturm im Sturm war.

 

Unsere Mannschaften konnten auch wieder einige Turniersiege (1. D-Jugend, 1. F-Jugend Jg. 2007) einfahren bzw. oben mitspielen (z.B. 2. Platz der 3. F-Jugend Jg. 2008).

 

Vielen Dank an unsere Gäste und vielleicht sieht man sich schon beim 12.Hanse-Cup (Pfingsten) wieder.

Hier sind noch Plätze frei .

3. F-Jugend gewinnt 2008er Runde des 2. Mankenberg-Cup

Endlich hat es geklappt. Die 3.F -Jugend räumte beim 2. Mankenberg-Cup einige Pokale ab. Neben Deha dem Torschützenkönig und dem besten Spieler Lukas, hollte man sich den ganz großen Pokal. Gratulation zum Turniersieg im Jahrgang 2008. Weiter so !!!